Archiv
Bankmanager wieder optimistisch

Die Durststrecke scheint überwunden: Die deutsche Kreditwirtschaft schaut zunehmend optimistisch ...

Die Durststrecke scheint überwunden: Die deutsche Kreditwirtschaft schaut zunehmend optimistisch in die Zukunft. Dies zeigt die neueste "Banking-Trend"-Studie von Mummert Consulting. 42% der Teilnehmer der aktuellen Umfrage erwarten, dass sich die Geschäfte der deutschen Kreditinstitute im laufenden Jahr im Vergleich zur übrigen Wirtschaft besser entwickeln werden. Knapp 45% prognostizieren eine gleich bleibende Entwicklung.
Als heimliche Sieger des ersten Halbjahres haben sich Ratenkredite und Versicherungen entpuppt. Die mit Abstand besten Entwicklungschancen sehen die Befragten nach wie vor in Finanzprodukten für die Altersvorsorge. Und das, obwohl sich die Kreditinstitute damit in einen Bereich begeben, den bislang Versicherungsunternehmen dominieren.
Geradezu euphorisch seien die Sparkassen beim Geschäft mit Versicherungsprodukten. Auf Ratenkredite setzten besonders Genossenschaftsbanken und private Institute. Als Flop hätten sich im ersten Halbjahr die Unternehmensfinanzierung und die Immobilienfinanzierung erwiesen. Schon zu Beginn des Jahres hätten die Bankmanager diesen Geschäftsfeldern eine schwache Entwicklung prognostiziert. Inzwischen seien die Erfolgsaussichten verschwindend gering.
Zum ersten Mal nach gut drei Jahren blickt die deutsche Kreditwirtschaft der Studie zufolge wieder mit Optimismus in die Zukunft. Vor einem Jahr waren die deutschen Kreditinstitute noch eher skeptisch, wie eine Umfrage für den "Branchenkompass 2003 Kreditinstitute" von Mummert Consulting zeigte. Nachdem Anfang des Jahres noch 18% der Fach- und Führungskräfte der Kreditwirtschaft eine schlechte Entwicklung prognostizierten, sind es inzwischen nur noch knapp 13%. Die Altersvorsorge bleibt der Motor der Entwicklung des Bankgeschäfts. Auch in der Finanzplanung, die eng mit der Altersvorsorge zusammenhängt, erwarten die Befragten eine gute Entwicklung.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 29.11.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%