Archiv

Bartträger gelten als gefühlvoller

Braunschweig/Weinheim (dpa/gms) - Bartträger werden von ihren Mitmenschen für gefühlvoller gehalten als Glattrasierte. Dies ist das Ergebnis eines Experimentes an der Technischen Universität Braunschweig mit 85 Teilnehmern, so die Zeitschrift „Psychologie Heute“.
Rasur

Der Studie zufolge haben Rasierte negative Emotionen. (Bild: obs/Braun)

Braunschweig/Weinheim (dpa/gms) - Bartträger werden von ihren Mitmenschen für gefühlvoller gehalten als Glattrasierte. Dies ist das Ergebnis eines Experimentes an der Technischen Universität Braunschweig mit 85 Teilnehmern, so die Zeitschrift "Psychologie Heute".

Demnach wurden den Versuchspersonen Fotos von 48 Männern vorgelegt. Die Abgebildeten schauten alle gleich ausdruckslos drein, doch die Hälfte trug einen Vollbart. Die Teilnehmer sollten Ausschau nach unterschwelligen Zeichen von Gefühlen halten und wurden bei den Bartträgern deutlich häufiger fündig.

Dabei wurden den Bärtigen genauso häufig positive wie negative Gefühle zugeschrieben. Den Rasierten wurden von allem negative Emotionen unterstellt. Am Ende fanden die Juroren die Bärtigen auch noch attraktiver, männlicher, sympathischer und gebildeter.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%