BASF fallen raus
Lehman nimmt Degussa in Modellportfolio auf

Die US-Investmentbank Lehman Brothers hat die Aktien des Spezialchemieunternehmens Degussa in ihr Modellportfolio aufgenommen, während die Titel von BASF herausgenommen wurden.

rtr PARIS. Die US-Investmentbank Lehman Brothers hat die Aktien des Spezialchemieunternehmens Degussa in ihr Modellportfolio aufgenommen, während die Titel von BASF herausgenommen wurden. "Unserer Meinung nach ist es an der Zeit, sich von Aktien, die die zyklische Rotation in letzter Zeit angeführt hatten, zu trennen und in solche zu investieren, die noch Nachholpotenzial haben", begründeten die Analysten der Bank ihre Entscheidung am Dienstag.

Des Weiteren mussten die Aktien von Peugeot, Electrolux, und NH Hoteles denen von LVMH, British Airways und Bass weichen.

Degussa-Papiere notierten gegen Mittag mit einem Plus von 2,6 % bei 33,95 Euro, die Titel von BASF verloren um rund ein Prozent auf 47,80 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%