Archiv
Basf tauscht mit Akzo Nobel Geschäftsfelder bei Lacken

Die Basf -Lacksparte Coatings trennt sich von ihrem Segment Fenster- und Türenlacke für Außenanwendungen. Das Segment unter der Bezeichnung "Glasurit Construction" soll im Herbst dieses Jahres an den niederländischen Mitbewerber Akzo Nobel verkauft werden. Im Gegenzug will die Basf Coatings AG von Akzo Nobel NV Teile des Geschäfts mit Lacken für Landwirtschafts- und Baumaschinen übernehmen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Münster mit.

dpa-afx MÜNSTER. Die Basf-Lacksparte Coatings trennt sich von ihrem Segment Fenster- und Türenlacke für Außenanwendungen. Das Segment unter der Bezeichnung "Glasurit Construction" soll im Herbst dieses Jahres an den niederländischen Mitbewerber Akzo Nobel verkauft werden. Im Gegenzug will die Basf Coatings AG von Akzo Nobel NV Teile des Geschäfts mit Lacken für Landwirtschafts- und Baumaschinen übernehmen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Münster mit.

"Mit diesen Schritten setzen wir weiter auf unsere Strategie des profitablen Wachstums", sagte der Coatings-Vorstandsvorsitzende Jean- Pierre Monteney. Der Transfer von Mitarbeitern werde derzeit zwischen Basf Coatings und Akzo Nobel abgestimmt. Produktionsstätten sind nicht Bestandteil des Tauschs, dem die Gremien beider Unternehmen noch zustimmen müssen.

Das Unternehmenssegment Coatings des weltweit führenden Chemieunternehmens Basf hat im vergangenen Jahr zwei Mrd. ? umgesetzt. Coatings entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Fahrzeug-, Autoreparatur- und Industrielacke sowie Anstriche für Bauten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%