Archiv
Basf will in Ludwigshafen 3 600 Stellen abbauen

Der weltgrößte Chemiekonzern Basf will in seinem Stammwerk Ludwigshafen bis Ende 2007 rund 3 600 Stellen abbauen. Das geht aus einer am Donnerstag in Ludwigshafen veröffentlichten Vereinbarung zwischen Unternehmensleitung und Betriebsrat hervor.

dpa-afx LUDWIGSHAFEN. Der weltgrößte Chemiekonzern Basf will in seinem Stammwerk Ludwigshafen bis Ende 2007 rund 3 600 Stellen abbauen. Das geht aus einer am Donnerstag in Ludwigshafen veröffentlichten Vereinbarung zwischen Unternehmensleitung und Betriebsrat hervor. Danach soll die Zahl der Beschäftigten in der Basf Aktiengesellschaft Ende 2007 bei etwa 32 000 Mitarbeitern liegen. Ende September 2004 zählte die AG 35 604 Beschäftigte. Auf betriebsbedingte Kündigungen soll verzichtet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%