Archiv
BAT baut mehr als 300 Arbeitsplätze in Bayreuth ab

Der Zigarettenhersteller British American Tobacco (BAT) baut in Bayreuth mehr als ein Drittel der knapp 1 000 Arbeitsplätze ab. Bis 2007 soll die Anzahl der Mitarbeiter um 361 sinken, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag in Bayreuth.

dpa-afx BAYREUTH. Der Zigarettenhersteller British American Tobacco (BAT) baut in Bayreuth mehr als ein Drittel der knapp 1 000 Arbeitsplätze ab. Bis 2007 soll die Anzahl der Mitarbeiter um 361 sinken, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag in Bayreuth. Danach fallen 216 Arbeitsplätze dauerhaft weg, 145 Stellen werden ausgelagert. Auch für die verbleibenden Mitarbeiter soll es Einschnitte geben. So müsse beispielsweise über eine Arbeitszeitverlängerung ohne Lohnausgleich gesprochen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%