Bau von Dieselmotoren
VW macht mit Siemens gemeinsame Sache

Volkswagen will bei der Entwicklung und Produktion einer neuen Generation von Dieselmotoren eng mit dem Siemens-Konzern zusammen arbeiten.

ddp/vwd CHEMNITZ. "Siemens ist unser Partner", sagte VW-Produktionsvorstand Folker Weißgerber der in Chemnitz erscheinenden "Freien Presse". VW will die von Siemens entwickelte schnell schaltende Einspritztechnik für Dieselmotoren nutzen.

Laut Weißgerber geht es jetzt darum, einen geeigneten Standort für das geplante Gemeinschaftsunternehmen zu finden. Bei der Standortsuche ist der Zeitung zufolge offenbar auch der Chemnitzer Raum im Rennen. Siemens produziert Einspritzsysteme in Limbach-Oberfrohna, VW-Sachsen hat ein Motorenwerk in Chemnitz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%