Bauern können Ertragsausfälle wegen BSE-Schäden geltend machen
Allianz bietet BSE-Versicherung

Landwirte können über die BSE-Versicherung Ertragsausfälle auf Grund von behördlichen Maßnahmen geltend machen.

ap MÜNCHEN. Die Allianz bietet Landwirten inzwischen auch eine spezielle Versicherung gegen BSE-Schäden. Wie die Allianz Versicherungs-AG am Donnerstag in München mitteilte, können damit Ertragsausfälle auf Grund von behördlichen Maßnahmen wie zum Beispiel der Schließung eines Hofes abgedeckt werden. Vorstandschef Reiner Hagemann wies am Donnerstag in München aber auch darauf hin, dass mit einer Ertragsausfallversicherung bei Tierseuchen bereits schon jetzt Schäden durch Rinderwahn getragen würden.

Für die gesamte Allianz Sachversicherungsgruppe zog Hagemann eine weitgehend positive Bilanz. Für das vergangene Jahr rechnet der Vorstandschef mit einem Gesamtergebnis nach Steuern von rund 420 Mill. Euro (etwa 840 Mill. DM). Dieses wäre eine deutliche Steigerung gegenüber 1999. Vor zwei Jahren hätte die Reform der Unternehmensbesteuerung den Nachsteuergewinn auf 296 Mill. Euro gedrückt. Die Beitragseinnahmen seien im Jahr 2000 um 2,7 % auf fast 9,7 Mrd. Euro gestiegen.

Schadensaufwand habe sich um fast 5 % erhöht

Der Schadensaufwand habe sich im gleichen Zeitraum allerdings um fast 5 % auf 7,2 Mrd. Euro erhöht. Dies sei vor allem noch auf die schweren Sturmschäden vom Ende des Jahres 1999 zurückzuführen. Das Umsatzwachstum um rund 250 Mill. Euro gegenüber dem Vorjahr wurde laut Allianz hauptsächlich durch das Plus bei Kfz-Versicherungen, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen getragen.

Für das laufende Geschäftsjahr erwarte die Allianz Sachversicherungsgruppe erneut einen Zuwachs bei den Beitragseinnahmen. Auch das Gesamtergebnis vor Steuern "sollte über dem des abgelaufenen Jahres liegen" sagte Hagemann.

Von den deutschen Landwirten hätten rund zwei Fünftel eine Allianz-Versicherung. Bei Tierseuchen wie BSE seien jedoch bisher spezielle Versicherer dominierend, hieß es. Die Allianz rechne in diesem Bereich jedoch mit einem deutlichen Plus. Der Schaden durch BSE sei bisher jedoch noch nicht zu beziffern, sagte ein Sprecher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%