Archiv
Bauknecht-Chef Kornettka verlässt das Unternehmen

Stuttgart (dpa) - Bauknecht-Chef Norbert Kornettka (49) wird zum 31. Dezember das Unternehmen verlassen. Dies kündigte die Bauknecht Hausgeräte Gmbh am Mittwoch an. Kornettka werde die weltweite Verantwortung für ein Unternehmen in einer anderen Branche übernehmen.

Stuttgart (dpa) - Bauknecht-Chef Norbert Kornettka (49) wird zum 31. Dezember das Unternehmen verlassen. Dies kündigte die Bauknecht Hausgeräte Gmbh am Mittwoch an. Kornettka werde die weltweite Verantwortung für ein Unternehmen in einer anderen Branche übernehmen.

Der Namen des Unternehmens wurde nicht genannt. Kornettka war seit Anfang 2001 Chef der Bauknecht Hausgeräte Gmbh im schwäbischen Schorndorf. Sein Nachfolger wird Werner Devinck (45), derzeit Strategie- und Entwicklungschef bei Whirlpool Europa.

Bauknecht ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des US- Konzerns Whirlpool. Mit 2270 Mitarbeitern machte Bauknecht im vergangenen Jahr einen Umsatz von 731 Millionen Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%