Archiv
Baukonzern Vinci an Lizenz für Brüsseler Flughafenbetreiber interessiert

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Baukonzern Vinci istan der Betreibergesellschaft des Brüsseler Flughafen interessiert. "Wir prüfendie Möglichkeiten, würden aber nicht zu jedem Preis zugreifen", sagte einVinci-Sprecher am Donnerstag in Paris. Der belgische Staat, der 63 Prozent amBetreiber BIAC hält, will seinen Anteil verringern. Die beiden Betreiber desFrankfurter und des Amsterdamer Flughafens haben bereits unverbindliche Geboteabgegeben. Presseberichten zufolge würden die Niederländer zwischen 400 und 500Millionen Euro für einen 70-prozentigen Anteil zahlen.

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Baukonzern Vinci istan der Betreibergesellschaft des Brüsseler Flughafen interessiert. "Wir prüfendie Möglichkeiten, würden aber nicht zu jedem Preis zugreifen", sagte einVinci-Sprecher am Donnerstag in Paris. Der belgische Staat, der 63 Prozent amBetreiber BIAC hält, will seinen Anteil verringern. Die beiden Betreiber desFrankfurter und des Amsterdamer Flughafens haben bereits unverbindliche Geboteabgegeben. Presseberichten zufolge würden die Niederländer zwischen 400 und 500Millionen Euro für einen 70-prozentigen Anteil zahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%