Bausparkasse
BHW leiht sich für zwei Jahre eine halbe Milliarde Euro

Die BHW Bausparkasse hat eine Anleihe über 500 Millionen Euro begeben.

Reuters FRANKFURT. Das Papier laufe bis zum Juni 2004, teilte Konsortialführer Societe Generale Investment Banking am Donnerstag mit. Der Issue- und der Reoffer-Preis betrügen gleichermaßen 99,959 Prozent.

Standard & Poor's bewertet die Bonität der Bausparkasse mit der Note "A+". Die Schuldverschreibung soll an der Börse in Hannover gelistet werden.

Die BHW Bausparkasse ist Teil der im M-Dax notierten BHW Holding.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%