Archiv
Baxter: Gewinnanstieg um zwölf Prozent

Der Medizintechnik-Hersteller konnte den Gewinn im ersten Quartal um zwölf Prozent auf 214 Millionen Dollar oder 71 Cents je Aktie steigern.

Damit lag der Gewinn genau im Rahmen der Analystenschätzungen. Beim Unsatz kommt des Hersteller von Dialysegeräten elf Prozent zulegen. Starke Währungsschwankungen belasteten sowohl Umsatz als auch Gewinn. Läst man die Währungsverluste bei der Ergebnisberechnung unberücksichtigt, konnte der Umsatz sogar 17 Prozent zulegen. Für die Zukunft zeigt sich Baxters Management zuversichtlich. Im laufenden Jahr rechnet das Management mit einem Gewinnwachstum von 14 bis 16 Prozent bei einem Umsatzwachstum im unteren zweistelligen Bereich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%