Archiv
Bayer-Chef: Lanxess dürfte Kriterien für MDax-Aufnahme erfüllen

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer ist zuversichtlich, dass die neue Chemiegesellschaft Lanxess die Kriterien für eine Aufnahme in den Nebenwerteindex MDax erfüllt.

dpa-afx ESSEN. Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer ist zuversichtlich, dass die neue Chemiegesellschaft Lanxess die Kriterien für eine Aufnahme in den Nebenwerteindex MDax erfüllt. Nach derzeitigem Stand dürfte Lanxess die Kriterien für die Aufnahme erfüllen, sagte Bayer-Vorstandsvorsitzender Werner Wenning am Mittwoch in Essen bei der außerordentlichen Hauptversammlung. Dort entscheiden die Bayer-Aktionäre über die Abspaltung des neuen Chemiekonzerns Lanxess.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%