Bayer-Potenzmittel erhält EU-Zulassung
Viagra bekommt auch in Europa Konkurrenz

Der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat für sein neues Potenzmittel Levitra die Zulassung von der Europäischen Kommission erhalten.

Reuters LEVERKUSEN. Das Medikament solle nun zusammen mit dem Partner GlaxoSmithKline (GSK) sobald wie möglich auf den europäischen Märkten erhältlich sein, teilte Bayer am Freitag in Leverkusen mit. "Gemeinsam mit GSK, haben wir uns vorgenommen, das Produkt zügig in Europa einzuführen", erklärte Christa Kreuzburg, Europachefin der Pharmaabteilung des Bereichs Bayer Health Care. Damit werde noch in diesem Monat begonnen. Zudem hieß es, der Konzern habe die Marktzulassung für das Mittel auch in den USA beantragt. Bayer erwartet nach früheren Angaben mit seinem Potenzmittel mit dem Wirkstoff Vardenafil einen maximalen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.

In den USA soll das Konkurrenzprodukt zu Pfizers Potenzpille Viagra früheren Konzernangaben zufolge voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2003 auf den Markt kommen. Dort sollen 60 Prozent des Levitra-Umsatzes erzielt werden. Die zuständige US-Arzneimittelbehörde FDA hat Vardenafil bereits grundsätzlich zugelassen, aber vor einer endgültigen Entscheidung noch weitere klinische Studien gefordert. Pfizer hat in den USA zudem eine Patentklage gegen die beiden europäischen Unternehmen eingereicht.

Unlängst war in Europa der Verkauf des Potenzmittels Cialis des US-Pharmakonzerns Eli Lilly und der Biotechnologiefirma Icos gestartet. In den USA soll Cialis ebenfalls in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen. Analysten erwarten für den schnell wachsenden Markt für Potenzmittel bis 2006 eine Steigerung des Marktvolumens auf drei bis vier Milliarden Dollar von derzeit rund 1,6 Milliarden Dollar.

Zur Zeit leiden nach Schätzungen von Experten rund die Hälfte aller Männer über 40 Jahren an leichten bis schweren Erektionsstörungen. Die Bayer-Aktien lagen nach der Mitteilung am Freitag 0,7 Prozent im Plus bei 12,22 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%