Bayer und MLP im Fokus
Dax legt dank Bayer und Autowerten weiter zu

Die deutschen Standardwerte haben am Montag vorerst ihre jüngste Talfahrt gestoppt.

rtr/dpa FRANKFURT/MAIN. Der Deutsche Aktienindex (Dax) kletterte um 0,62 Prozent auf 5 255 Punkte. Die 70 mittelgroßen Werte im MDax gaben im Schnitt 0,12 Prozent auf 4 626 Zähler nach.

Die Vorgaben aus den USA waren negativ. Der Dow-Jones-Index hatte am Freitag um 1,46 % tiefer bei 10 240,78 Zählern geschlossen. Der technologielastige Nasdaq-Composite-Index gab um 3,28 % auf 1 867,02 Zähler nach. Nach einer Reihe von negativen Unternehmensgewinnen in den USA sei die Stimmung am Markt noch angeschlagen, sagten Händler.

Die deutlichsten Kursgewinne im Dax verzeichneten Bayer und die Autowerte. Die Aktie des Pharma- und Chemiekonzern kletterte um 2,67 % auf 34,22 ?. Einem Zeitungsbericht zufolge ist der britische Konkurrent Glaxo Smith Kline an der Pharmasparte des Leverkusener Konzerns interessiert.

Bei den Autowerte konnte Daimler-Chrysler am deutlichsten zulegen. Die Papiere kletterten um 1,87 % auf 48,57 ?. Auch BMW legte um mehr 1,7 % auf 35,60 ?. zu.

Stärkster Verlierer im Dax waren erneut die Aktien des Finanzdienstleisters MLP. Die Papiere waren am Freitag um mehr als 15 % eingebrochen, nachdem das Investmenthaus J.P. Morgan die Einschätzung für MLP von "Kaufen" auf "Marketperformer" gesenkt hatte. Im frühen Montagshandel gaben die Papiere um 6,22 % auf 67,00 Euro nach. Zwischenzeitlich war der Wert auf 62,55 Euro abgerutscht.

Die Aktie der Deutschen Telekom konnte leicht um 0,63 % auf 17,49 ? zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%