Archiv
Bayern-Amateure als Glückslos für Werder im DFB-Pokal

Titelverteidiger Werder Bremen hat für das Viertelfinale des DFB-Vereinspokals ein Glückslos gezogen. Der deutsche Meister reist als klarer Favorit zu den Amateuren des FC Bayern München.

dpa MAINZ. Titelverteidiger Werder Bremen hat für das Viertelfinale des DFB-Vereinspokals ein Glückslos gezogen. Der deutsche Meister reist als klarer Favorit zu den Amateuren des FC Bayern München.

Die Münchner Profis müssen beim Liga-Konkurrenten SC Freiburg antreten. Dies ergab die Auslosung innerhalb der ZDF-Sportreportage. Die Lose zog Kameruns deutscher Nationaltrainer Winfried Schäfer. Arminia Bielefeld erwartet den FC Hansa Rostock, Schalke 04 empfängt Hannover 96.

Das Viertelfinale wird am 1. und 2. März kommenden Jahres ausgetragen. Am 19. und 20. April stehen die beiden Halbfinal-Spiele auf dem Programm, das Finale steigt am 28. Mai in Berlin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%