Archiv
Bear Stearns: Entlassungen

Das Brokerhaus plant jüngsten Medienberichten zufolge weitere Entlassungen. Es sollen Geschäftsbereiche in Florida geschlossen werden.

Damit werden etwa 400 Arbeitplätze gestrichen. In den vergangenen Monaten hatten die Bank of America, die Credit Suisse First Boston, ING Barrings, J.P. Morgan Chase und Prudential Securities rund 10.000 Jobs gekürzt. In einem Interview mit Dow Jones hat Sam Molinaro, Vorstandsvorsitzender von Bear Stearns, angedeutet, dass es schwer werden dürfte, die Gewinnerwartungen im ersten Quartal zu erreichen. Salomon Smith Barney senkt die Gewinnschätzungen für Bear Stearns von 1,35 auf 1,28 Dollar pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%