"Beeindruckende Erfolge bei der Bekämpfung von Tollwut"
Reisen mit Haustieren wird einfacher

Besitzer von Haustieren können mit ihren Lieblingen künftig ungehinderter durch Europa reisen. Der Rat der EU- Minister und das EU-Parlament haben sich in Brüssel darauf geeinigt, die tierärztlichen Bestimmungen für grenzüberschreitende Reisen zu vereinfachen. Die Verordnung könne in Kürze in Kraft treten, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. In einem Jahr wäre sie anwendbar.

HB/dpa BRÜSSEL. Wer beispielsweise Hund oder Katze mit auf Reisen nehmen möchte, benötige künftig nur noch eine gültige Tollwut-Impfbescheinigung.

Ein elektronischer Mikrochip oder eine Tätowierung solle zudem die problemlose Identifizierung der Tiere möglich machen, berichtete die Kommission. Jungtiere, die noch nicht geimpft werden könnten, dürften auch ohne Impfung ihr Herrchen oder Frauchen begleiten. Diese Bestimmungen gelten zunächst für alle EU-Staaten außer Irland, Schweden und Großbritannien. Dort ist - neben der Impfbescheinigung - in einer Übergangszeit von fünf Jahren bei der Einreise noch ein Test über die Wirksamkeit der Impfung zu machen.

"Möglich wurde dieser Schritt dank der beeindruckenden Erfolge bei der Bekämpfung der Tollwut", sagte EU-Verbraucherschutzkommissar David Byrne. Sie sei in der EU jetzt fast vollständig ausgerottet. Während 1991 noch 499 Tollwutfälle bei EU-Haustieren gezählt wurden, seien es 2001 nur noch sieben gewesen.

Um dem Risiko vorzubeugen, dass infizierte Haustiere aus Drittstaaten die Krankheit in die EU eingeschleppen, werden die Bestimmungen für die Einreise von Haustieren aus diesen Ländern verschärft. Sie müssen drei Monate vor der Einreise in die EU geimpft und untersucht werden. In Irland, Schweden und Großbritannien bleibt die Quarantänepflicht für sie bestehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%