Befragung des Vize-Ministerpräsidenten
Zeitung: Saddam hat Asis zufolge Luftangriffe überlebt

USA Today hat berichtet, Tarik Asis habe Saddam Hussein nach den gegen ihn und seine beiden Söhne gerichteten Luftangriffen auf Bagdad am 19. März und 7. April lebend gesehen.

Reuters WASHINGTON. Der gestürzte irakische Präsident Saddam Hussein hat nach den Worten des früheren stellvertretenden Ministerpräsidenten Tarek Asis zwei Luftangriffe überlebt. Dies habe Asis in einer Befragung durch US-Ermittler gesagt, berichtete die Zeitung "USA Today" am Montag unter Berufung auf einen ranghohen Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums.

Asis befindet sich in US-Gewahrsam und wird an einem geheim gehaltenen Ort befragt. Asis habe mitgeteilt, er habe Saddam nach den gegen ihn und seine beiden Söhne gerichteten Luftangriffen auf Bagdad am 19. März und 7. April lebend gesehen, berichtete das Blatt. Es zitierte allerdings den Mitarbeiter auch mit der Äußerung, die Ermittler seien überzeugt, dass Asis bei anderen Themen gelogen habe. In US-Kreisen hatte es stets geheißen, das Schicksal Saddams sei ungewiss. Seit Beginn des Krieges am 20. März hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, Saddam ums Leben gekommen.

Asis ist das bedeutendste der 13 Mitglieder der früheren irakischen Führung, die in US-Gewahrsam sind. Er hatte sich am vergangenen Donnerstag den US-Truppen gestellt. Auf der Liste der 55 meistgesuchten Angehörigen der bisherigen Regierung steht Asis auf Platz 43. Der Chef der US-Streitkräfte im Golf, Tommy Franks, hatte am Sonntag erklärt, Asis liefere den Ermittlern des US-Geheimdienstes eine Menge Informationen. Er nannte aber keine Einzelheiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%