Beitrag zum internationalen Künstleraustausch
Großzügige Steuerregelung für ausländische Künstler

Ausländische Künstler sollen künftig weniger Steuern auf ihre Auftritts-Entgelte in Deutschland zahlen. Die obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder hätten sich verständigt, vor allem Künstler mit kleineren Honoraren deutlich zu entlasten, teilte das Bundesfinanzministerium am Freitag mit.

Reuters BERLIN. Nach der im Steueränderungsgesetz 2001 enthaltenen so genannten "Milderungsregelung" zur Besteuerung von Auftritten ausländischer Künstler gilt ein gestaffeltes Verfahren. Künstler-Vergütungen bis zu 250 ? sind steuerfrei. Bis zu 500 ? wird ein Steuerabzug von zehn Prozent, bei Vergütungen bis zu 1 000 ? eine Abzug von 15 % vorgenommen. Was darüber liegt, wird mit einem Steuerabzug von 25 % belegt. Treten mehrere Künstler zusammen auf, etwa in einem kleinen Ensemble, gilt diese Milderungsregelung für jeden Künstler.

Die nun der von den Finanzbehörden vereinbarte Auslegung sieht sieht nun vor, dass sich die Besteuerung im Prinzip daran bemisst, wie viel ein ausländischer Künstler an einem Tag für den einzelnen Auftritt an Vergütung erhält. Absolviert er an einem Tag mehrere Auftritte für verschiedene Veranstalter, findet die Regelung mehrfach Anwendung. Das gibt dem Künstler Chancen auf eine geringere Besteuerung.

Für eine großzügige Auslegung der Regelung hatte sich vor allem Kultur-Staatsminister Julian Nida-Rümelin eingesetzt. Führende deutsche Kulturpolitiker hatten die Befürchtung geäußert, dass ausländische Künstler wegen der Besteuerung einen Umweg um Deutschland machen könnten. Das Finanzministerium betrachtet die nun gefundene Auslegung als einen Beitrag zum internationalen Künstleraustausch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%