Beitritt zum E-Business-Netzwerk
KPN-Qwest vereinbart Zusammenarbeit mit Intel

Das Daten-und Kommunikationsunternehmen KPN-Qwest wird nach eigenen Angaben künftig in Europa mit dem US-Chipkonzern Intel bei Hochgeschwindigkeits-Internetdiensten zusammenarbeiten.

Reuters AMSTERDAM. Im Rahmen der Vereinbarung werde KPN-Qwest dem E-Business-Netzwerk von Intel beitreten, teilte KPN-Qwest am Dienstag mit. Dadurch werde das Unternehmen einen Zugang zu führenden Hardware- und Softwareanbietern sowie Systemintegratoren erlangen. Finanzielle Einzelheiten der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. Ferner hieß es, beide Unternehmen würden zudem bei Marketing-Aktivitäten und anderen Initiativen zusammenarbeiten.

KPN-Qwest ist ein Gemeinschaftsunternehmen der niederländischen KPN Telecom NV und des US-Telekombetreibers Qwest Communications International.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%