Bekennerschreiben von OnTheFly - Empfiehlt Nutzern mehr Wachsamkeit
E-Mail-Virus "Anna Kournikova" sollte nur eine Warnung sein

Auf einer niederländischen Web-Seite ist unter dem Pseudonym OnTheFly ein Bekennerschreiben zum Computervirus "Anna Kournikova" aufgetaucht. Der Virus sei nur eine Warnung an all die Internet-Nutzer gewesen, die zu unvorsichtig seien, heißt es dort.

ap NEW YORK. "Ich wollte nie Menschen schaden, die den Anhang öffnen. Aber natürlich ist es ihr Fehler, wenn sie sich infizieren." OnTheFly ermutigt die Computernutzer, ihre Antivirensoftware auf den neusten Stand zu bringen.

Der Online-Dienst Excite(at)Home ermittelte einen seiner Kunden in den Niederlanden als OnTheFly. Das Unternehmen versuchte festzustellen, ob der Virus von OnTheFly ausgesetzt wurde, oder ob jemand OnTheFly nur benutzt hat. "Wir müssen noch sehen, was wir unternehmen", sagte Excite(at)Home-Sprecherin Alison Bowman. Die niederländischen Behörden sahen offenbar zunächst noch keinen Grund, Ermittlungen aufzunehmen.

Der als Bild des russischen Tennisstars Anna Kournikova getarnte Computervirus hatte am Montag und Dienstag innerhalb weniger Stunden unzählige E-Mail-Server in der ganzen Welt überschwemmt (siehe: E-Mail-Virus "Anna Kournikova" legt weltweit Rechner lahm). Er infizierte vor allem Rechner in Nordamerika und Europa, aber auch Australien und Asien waren betroffen. Der Schädling, ein so genannter Wurm, verbreitete sich fast so schnell wie der "I love you"-Virus im Mai vergangenen Jahres. Der Virus steckt in einem E-Mail-Anhang mit dem Namen "AnnaKournikova.jpg.vbs".



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%