Beratungen über Schlichtungsantrag
Bau-Tarifverhandlungen in fünfter Runde gescheitert

Die Tarifverhandlungen für die 950 000 Beschäftigten des Baugewerbes sind am Freitag in fünfter Runde gescheitert.

dpa FRANKFURT. Das sagte der IG-BAU-Vorsitzende Klaus Wiesehügel in Frankfurt nach zehnstündigen Verhandlungen. Die Tarifkommission werde am Montag das Scheitern erklären und über einen Schlichtungsantrag beraten. "Wir sehen keine Möglichkeit, die Verhandlungen fortzuführen", sagte Wiesehügel.

Die Gespräche hätten nicht mehr erfolgreich zu Ende geführt werden können, weil die Vorstellungen zu weit voneinander entfernt gewesen seien. Der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Thomas Bauer, sagte: "Wir haben uns sehr viel Mühe gegeben." Dennoch sei es nicht gelungen, ein Ergebnis zu finden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%