Bereits im November
Börse Düsseldorf übertrifft Vorjahresumsatz

vwd DÜSSELDORF. Die Börse Düsseldorf hat durch ein deutliches Plus im Aktienhandel bereits Ende November den Vorjahresumsatz übertroffen. Mit einem Gesamtumsatz von 267,62  Mrd. * Euro zum 30. November liege die Regionalbörse um elf  Mrd. * Euro über dem Wert von 1999, teilte die Börse am Montag mit. Damit sei Düsseldorf neben Frankfurt der einzige Handelsplatz in Deutschland, der ein deutliches Umsatzwachstum zu verzeichnen habe. Der Marktanteil der Düsseldorfer Börse betrage 4,7 %, sie rangiert damit in der Bundesrepublik an zweiter Stelle.

Der Düsseldorfer Handelsplatz führt die Steigerung vor allem auf die strategische Fokussierung auf den Privatanleger zurück. Zudem verzichte die Börse bewusst auf eine Spezialisierung auf bestimmte Werte und offeriere eine breite Aktienpalette. Der Handel in Düsseldorf sei damit weniger abhängig von einzelnen Produkten, Modeerscheinungen oder Indexständen. Der Aktienumsatz betrug in den ersten elf Monaten des Jahres 191,63  Mrd. * Euro - rund 45 % mehr als im gesamten Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%