Bereitschaft zum Online-Shopping und zum Bezahlen von Inhalten nimmt zu
"Electronic Lifestyle" bestimmt Alltag der Internet-Nutzer

Über 80 Prozent der Befragten gaben an, dass das Internet in ihrem täglichen Leben eine wichtige Rolle spielt oder dass sie darauf nicht mehr verzichten wollen.

wiwo/ap FRANKFURT. Der Anteil der Nutzer, die sich wöchentlich an mehr als fünf Tagen ins Netz einwählen, stieg seit Frühjahr 1997 von 29 % auf 65 %. Mindestens zehn Online-Stunden pro Woche verbringen 45 % - vor fünf Jahren waren es erst 24 %. 73 % der Nutzer surfen mit ISDN oder schneller durchs Internet - die Modem-Gemeinde ist in die Minderheit geraten. Faktisch jeder Internet-Nutzer (99,5 Prozent) verfolgt im Netz zumindest gelegentlich private Interessen. Beruflich wird das Internet von 39 % der Nutzer eingesetzt

.

Wer das Internet nutzt, zeigt auch eine ausgeprägte Affinität gegenüber digitalen Geräten aller Art: Bei ihnen hat der "Electronic Lifestyle" Einzug gehalten. 90 % der Nutzer besitzen einen eigenen PC mit Internet-Zugang, ebenso viele ein Mobiltelefon mit oder ohne Online-Zugang. Der Anteil der Nutzer mit eigenem CD-Brenner stieg im vergangenen Halbjahr von 52 auf 62 %. Ein Viertel der Nutzer möchte in den nächsten sechs Monaten eine Digitalkamera kaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%