Bericht in der "Bild"-Zeitung
adidas-Salomon: Beteiligung an FC Bayern München ist Spekulation

vwd HERZOGENAURACH/MüNCHEN. Die adidas AG, -Salomon Herzogenaurach, hat einen Bericht der Bild-Zeitung (Mittwochausgabe) als "Spekulation" bezeichnet, wonach sie sich mit zehn Prozent an der zu gründenden FC Bayern AG des Sportvereins FC Bayern München e.V. beteiligt. "Wir äußern uns als Unternehmen nicht dazu. Es ist alles Spekulation", sagte ein adidas-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage. Beim FC Bayern München war der Pressesprecher nicht erreichbar. Nach Informationen der Bild-Zeitung haben Vorstand und Beirat des FC Bayern München am Montag in ihrer gemeinsamen Sitzung den Weg zur Gründung der FC Bayern Aktiengesellschaft frei gemacht.

Adidas-Salomon steige bei dem Verein mit 150 Mio DEM ein und beteilige sich mit zehn Prozent, berichtete Bild. Der Herzogenauracher Sportartikelhersteller ist nach eigenen Angaben seit 1965 Ausrüster des FC Bayern München und arbeitet auch im Merchandising und Marketingbereich eng mit dem Verein zusammen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%