Berichte über Schuldenverzicht der Banken dementiert
Swissair will Bankschulden vor Ende 2002 zurückzahlen

Der Luftfahrtkonzern Swissair Group hat von Medienberichten ausgelöste Spekulationen über Verhandlungen zu einem Schuldenverzicht dementiert. Swissair erfüllt alle Verpflichtungen ihrer Bankdarlehen und wird weiterhin alle Kapital- und Zinszahlungen bei Fälligkeit leisten, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Reuters ZÜRICH. Der Konzern beschleunige die Bankschuldentilgung aus eigenem Antrieb mit dem Ziel, alle Bankschulden vor Ende 2002 zurückzuzahlen, hiess es weiter.

Swissair hatte bei der Präsentation des Halbjahresergebnisses Ende August den Verkauf von weiteren Unternehmensteilen angekündigt. Neben den bereits geplanten Veräusserungen im Ausmass von drei Mrd. sfr sollen auch die Mehrheit am Bodenabfertigungs-Geschäft Swissport bis Ende 2001 und Anfang 2002 die Nuance-Gruppe mit den Flughafengeschäften teilweise oder ganz verkauft werden. Insgesamt würden sich dadurch die zur Schuldentilgung verfügbaren Mittel in den nächsten 18 Monaten auf 4,5 Mrd. sfr erhöhen.

Per Ende Juni beliefen sich die Schulden von Swissair auf netto 15 Mrd. sfr, denen noch Eigenmittel in Höhe von 555 Mill. sfr gegenüber standen. Swissair will zum Abbau seiner Milliarden-Schulden neben dem beschleunigten Verkauf von Unternehmensteilen auch rund 1 250 Stellen sowie Kapazitäten und Destinationen streichen. Bis Jahresende sollen weltweit fünf Prozent der Management-Positionen oder rund 250 Personen eingespart werden. Ihre Flugzeugflotte will die Swissair um drei Lang- sowie drei Mittel- und Kurzstreckenmaschinen verkleinern. Insgesamt werden damit die Kapazität um sieben bis acht Prozent reduziert und rund 1 000 Stellen abgebaut.

Swissair wies im ersten Halbjahr wegen zusätzlicher Rückstellungen für die deutsche Charterflug-Beteilgung LTU einen Nettoverlust von 234 Mill. sfr aus. 2000 hatte der Konzern vor allem wegen seiner defizitären Auslandsbeteiligungen einen Rekordverlust von 2,88 Mrd. sfr eingeflogen.

An der deutlich schwächeren Börse sanken Swissair bis um 14.15 Uhr 7,8 % auf ein Mehrjahrestief von 76,95 sfr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%