Archiv
Berliner Center Court wird nach Steffi Graf benannt

Steffi Graf eröffnet mit einem Show-Tennis-Spiel den nach ihr umbenannten Center Court im Stadion „An der Hundekehle“ in Berlin. Am 25. September wird die langjährige Arena der German Open, die Graf insgesamt neun Mal gewann, offiziell in „Steffi-Graf- Stadion“ umbenannt, teilte der Lttc Rot-Weißmit.

dpa BERLIN. Steffi Graf eröffnet mit einem Show-Tennis-Spiel den nach ihr umbenannten Center Court im Stadion "An der Hundekehle" in Berlin. Am 25. September wird die langjährige Arena der German Open, die Graf insgesamt neun Mal gewann, offiziell in "Steffi-Graf- Stadion" umbenannt, teilte der Lttc Rot-Weißmit.

In Berlin hatte die Profi-Karriere der heute 35-Jährigen 1986 mit dem ersten Sieg bei der internationalen deutschen Damen-Meisterschaft begonnen. 107 Titel, darunter 22 Grand-Slam-Turniere gewann Steffi Graf bis zu ihrem Karriereende 1999. 377 Wochen führte sie die Weltrangliste an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%