"Berliner Zeitung"
Deutsche Behörden angeblich vor Schlag gegen Extremisten

Einem Zeitungsbericht zufolge sollen nach monatelangen Vorbereitungen bundesweit Wohnungen von Moslem-Estremisten untersucht werden. Innenminister Schily nannte den Bericht "reine Spekulation".

rtr BERLIN. Die Ermittlungsbehörden in Deutschland planen nach einem Bericht der "Berliner Zeitung" in Kürze einen groß angelegten Schlag gegen Moslem-Extremisten. Bundesweit sollten in den nächsten Tagen Wohnungen gestürmt und Personen festgenommen werden, die der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung oder deren Unterstützung verdächtigt würden, berichtete das Blatt in der Mittwochausgabe. Die Maßnahmen richteten sich vor allem gegen Moslem-Extremisten, von denen sich einige seit vielen Jahren in Deutschland aufhielten. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) und eine Sprecherin des Bundeskriminalamtes (BKA) wiesen den Bericht als Spekulation zurück. Schily wollte am Mittag eine Bilanz der Maßnahmen gegen moslemische Extremisten präsentieren.

Dem Zeitungsbericht zufolge haben die deutschen Ermittler den bevorstehenden Schlag gegen die Extremisten bereits seit mehreren Monaten vorbereitet. Nach Erkenntnissen des BKA hielten sich allein in Berlin 60 mutmaßliche Moslem-Extremisten auf. Die meisten stünden der palästinensischen Hamas-Organisation nahe. Es gebe aber auch Anhänger der libanesischen Hisbollah und des moslemischen Extremisten Osama bin Laden, hieß es. Bin Ladens El-Kaida-Organisation wird für die Anschläge des 11. September verantwortlich gemacht.

Schily bezeichnete den Zeitungsbericht als Spekulation. "Ich werde nie vorher irgendwelche Maßnahmen ankündigen. Ich kann auch nichts bestätigen." Es sei verantwortungslos, derartige Spekulationen zu verbreiten, sagte Schily im ZDF. "Auch die Presse hat eine Verantwortung, wenn es Ermittlungsverfahren gibt, diese nicht zu stören." Schily zeigte sich zufrieden mit der Arbeit der Sicherheitsbehörden. In Deutschland seien rund 70 Ermittlungsverfahren im Rahmen der Terrorismus-Bekämpfung im Gange.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%