Archiv
Bernard Meyer übernimmt Vorsitz im Schiffbauverband

Der Geschäftsführer der Meyer-Werft in Papenburg, Bernard Meyer, hat am Mittwoch den Vorsitz des Verbandes für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) in Hamburg übernommen. Meyer ist Nachfolger von Werner Schöttelndreyer, der als Hauptgeschäftsführer gleichzeitig Vorsitzender des Verbandes war und in den Ruhestand getreten ist.

dpa HAMBURG. Der Geschäftsführer der Meyer-Werft in Papenburg, Bernard Meyer, hat am Mittwoch den Vorsitz des Verbandes für Schiffbau und Meerestechnik (VSM) in Hamburg übernommen. Meyer ist Nachfolger von Werner Schöttelndreyer, der als Hauptgeschäftsführer gleichzeitig Vorsitzender des Verbandes war und in den Ruhestand getreten ist.

Die beiden Ämter werden nun wieder getrennt. Neuer Hauptgeschäftsführer des Verbandes ist Werner Lundt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%