Archiv
Bernd M. Michael: Der Traum von Olympia

Bernd M. Michael, CEO & Managing Partner der Grey Global Group Middle Europe, im Gespräch mit dem Weekend Journal des Handelsblatts

Handelsblatt: Ihre Agentur wird gerade 50 Jahre alt. Was bedeutet für Sie guter Stil in der Werbung?

Wenn er auf geschmackvolle Art die Menschen verführt.

Und was ist stillose Werbung?

Wenn sie versucht, mit aggressiven Methoden die Menschen zu manipulieren.

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil beschreiben?

Schlicht und eigen und nicht der Mode folgend.

Welchen Stil bevorzugen Sie bei Frauen?

Ach, Frauen sind doch wunderschöne Wesen - Stil ist alles, was das noch unterstreicht.

Was bedeutet Schönheit für Sie?

Schönheit ist Ästhetik, guter Geschmack, Wohlbefinden.

Welches ist Ihr liebstes Reiseziel und warum?

Ein Hotel in Italien in der Nähe von Verona, Villa Cortina, nicht weit von der Arena von Verona zu den Opernfestspielen.

Was darf auf keinen Fall fehlen, wenn Sie auf Reisen gehen?

Alles, was mich mit meiner Arbeit verbindet. Ich habe ja bewusst mein stationäres Büro aufgegeben.

Auf welches Markenprodukt möchten Sie nicht mehr verzichten?

Meine rote Krawatte.

Welchen Teil Ihrer Zeitung lesen Sie als ersten?

Den Sportteil.

Gibt es noch einen Wunsch- kunden für Sie?

Ich hätte gerne eine Kampagne für die Olympischen Spiele in Rhein-Ruhr-City 2012 kreiert, wenn wir sie bekommen hätten. Das hätte mir Spaß gemacht!

Die Fragen stellte Inge Hufschlag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%