Bernd Priske neuer Chef
M.A.X. Holding-Vorstände gehen

Die Vorstände der defizitären M.A.X. Holding AG, Hans-Detlef Dreeskornfeld und Peter Johannsen, verlassen mit sofortiger Wirkung die Münchener Beteiligungsgesellschaft.

Reuters MÜNCHEN. Zugleich habe der Aufsichtsrat Bernd Priske zum Alleinvorstand ernannt, teilte das im Geregelten Markt gelistete Unternehmen am späten Donnerstagabend mit. Ein Sprecher sagte auf Anfrage, die Verkleinerung des Managements habe das Ziel, Kosten zu sparen. In Branchenkreisen hieß es, die Trennung sei "nicht unbedingt harmonisch erfolgt".

Die auf Maschinen- und Anlagenbaufirmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft hatte in den ersten neun Monaten einen Verlust von 5,7 Mill. ? verzeichnet nach einem Gewinn im Vorjahreszeitraum von 4,0 Mill. ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%