Bertelsmann reduziert Anteil
Pixelpark entlässt 150 Mitarbeiter

Der Internet-Dienstleister Pixelpark wird in Deutschland rund 150 Stellen abbauen. Dazu wurde am Freitag zwischen der Geschäftsleitung und dem Gesamtbetriebsrat ein Sozialplan unterzeichnet, teilte die Firma mit.

HB/dpa BERLIN. Zudem werde Bertelsmann seinen Anteil von 60,3 auf 20 Prozent reduzieren und letztmalig eine Unterstützung von 3,2 Millionen Euro zahlen. Wer die Anteile übernimmt, blieb offen. An der Sanierung der Pixelpark AG (Berlin) werde sich neben Bertelsmann die HVB Immobilien AG beteiligen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%