Archiv
Beru-Gewinn bricht im zweiten Quartal ein

Der Autozulieferer Beru hat im zweiten Quartal einen Gewinneinbruch erlitten. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging binnen Jahresfrist von 14,3 auf 10,4 Mill. Euro zurück, teilte die im MDax notierte Beru AG am Donnerstag mit.

dpa-afx LUDWIGSBURG. Der Autozulieferer Beru hat im zweiten Quartal einen Gewinneinbruch erlitten. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging binnen Jahresfrist von 14,3 auf 10,4 Mill. Euro zurück, teilte die im MDax notierte Beru AG am Donnerstag mit. Der Überschuss schrumpfte von 9,4 auf 6,4 Mill. Euro, der Gewinn je Aktie von 0,94 auf 0,64 Euro. Der Umsatz kletterte unterdessen leicht von 85 auf 94,3 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%