Archiv
Berufung gegen Xerox-Urteil angekündigt

Palm geht gegen ein Urteil vor, das Xerox die Urheberschaft für das Handschrifterkennungssystem zugesprochen hat.

Dabei handelt es sich um "Graffiti", das im Palm-Betriebssystem verwendet wird. Xerox hat die Patente, die 1997 angemeldet wurden, für diese Technologie für sich in Anspruch genommen und zuerkannt bekommen. Palms Interim-Chef Eric Benhamou ist sich nach wie vor sicher, dass keine Xerox-Patente verletzt würden. Ursprünglich lief die Klage gegen U.S. Robotics, die von 3Com aufgekauft wurden. Später wurde die Palm-Tochter, die Handhelds herstellt, separat an die Börse gebracht. Nach einer offiziellen Aussage von Palm bedeute das Urteil keinesfalls, dass die Geschäftsstrategie verändert oder das Lizenzierungsmodell für das Palm-Betriebssystem verändert werde. Das Gericht muss nun entscheiden, nachdem die Schuld festgestellt wurde, entscheiden, ob Palm die Software für "Graffiti" weiterhin verwenden darf und wie hoch der bisher für Xerox entstandene Schaden ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%