Besserer Ausblick auf Aufträge
Steag Hamatech legen zu

Die Aktien des Produktionsanlagenherstellers Steag Hamatech AG sind am Freitag nach Einschätzung von Händlern auf Grund des optimistischen Ausblicks deutlich gestiegen. Die im Blue Chip-Index Nemax50 des Neuen Marktes notierten Titel legten in einem behaupteten Gesamtmarkt um rund acht Prozent auf 16,31 Euro zu.

rtr FRANKFURT. "Die Talsohle ist offensichtlich durchschritten", sagte ein Händler mit Blick auf den Auftragseingang im ersten Quartal, der deutlich über den Auftragseingängen der beiden Vorquartale gelegen habe. Steag Hamatech hat nach eigenen Angaben im ersten Quartal 2001 mehr Aufträge als im gesamten zweiten Halbjahr 2000 erhalten. Das sei ein Hinweis auf die Belebung des Kerngeschäfts, hieß in einer Mitteilung des Unternehmens. Allerdings habe sich der Auftragseingang im Vergleich zum starken Vorjahresquartal mehr als halbiert. "Das interessiert aber niemanden mehr", sagte ein Händler, "wichtig ist nur, wie viele Aufträge Steag im Zukunft bekommt und wie viel Geld dadurch verdient wird".

Der Produktionsanlagenhersteller hatte am Morgen bekannt gegeben, im ersten Quartal 2001 nur noch einen Umsatz von 26 Mill. Euro nach 83,7 Mill. ? im Vorjahresquartal erwirtschaftet zu haben. Das operative Ergebnis (Ebit) habe sich auf minus 5,2 (Vorjahr plus 19,0) Mill. ? verschlechtert. "Die Zahlen hatte der Markt erwartet", sagte ein Börsianer. "Damit kann man hier niemanden mehr schocken."

Die Anteilsscheine markierten Mitte März mit 8,20 Euro ein Jahrestief. Den höchsten Stand des laufenden Jahres erreichten die Papiere mit 20,80 Euro Mitte Januar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%