Besseres Ergebnis als im Vorjahr erwartet
AIG Privat Bank: Konsolidierter Halbjahresgewinn bei 14,5 (6,8) Mill. sfr

vwd ZÜRICH. Die AIG Privat Bank Ltd, Zürich, hat den konsolidierten Gewinn im ersten Halbjahr 2000 um 114 % auf 14,5 (Vorjahreszeitraum: 6,8) Mill. sfr gesteigert. Der Bruttogewinn stieg um 106 % auf 25,8 (12,5) Mill. sfr, wie die Schweizerische Privatbank am Dienstag mitteilte. Das Betriebsergebnis erhöhte sich auf 61,5 (43,3) Mill. sfr, und die verwalteten Kundengelder nahmen gegenüber dem ersten Halbjahr 1999 um 23 % zu. Für das gesamte Jahr erwartet AIG ein besseres Ergebnis als im vergangenen Jahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%