Betrieb eingestellt
Istanbul Airlines entlässt 900 Mitarbeiter

dpa ISTANBUL. Die in finanzielle Schwierigkeiten geratene private türkische Fluggesellschaft Istanbul Airlines hat 900 Mitarbeiter entlassen. Am Istanbuler Flughafen forderte eine Gruppe der Entlassenen eine Soforthilfe von der türkischen Regierung und einen Kredit zur Rettung der einst größten privaten türkischen Fluggesellschaft, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag. Istanbul Airlines hatte in der vergangenen Woche ihren Betrieb eingestellt und alle Flüge gestrichen. Mehrere private türkische Fluggesellschaften sind unter anderem wegen der Tourismuskrise im vergangenen Jahr, dem harten Wettbewerb und gestiegener Flugbenzinpreise in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%