Bevorstehende Dax-Neugewichtung treibt Telekom-Papier höher
T-Aktie legt zu

Die zu Beginn der nächsten Woche anstehende Neugewichtung der Titel der Telekom im Deutschen Aktienindex hat die Aktie des Unternehmens am Montag beflügelt.

rtr FRANKFURT. Bis 11.00 Uhr (MESZ) stiegen die Titel in einem behaupteten Gesamtmarkt um rund 2,9 % auf 24,30 Euro und führten damit die Liste der Gewinner im Dax an.

"Man bereitet sich auf das "Reweighting" im Dax vor, nachdem sich der Freefloat bei der Telekom geändert hat. Da werden wohl einige aktiv verwaltete Fonds Stücke mitnehmen", sagte ein Händler. Mit Wirkung vom kommenden Montag werden die Aktien der Telekom nach Angaben der Deutschen Börse höher gewichtet. Nach der Übernahme des US-Mobilfunkunternehmens VoiceStream erhöht sich die Zahl der im Umlauf befindlichen T-Aktien. Einzelheiten zu der prozentualen Neugewichtung konnte die Börse allerdings am Montag auf Anfrage nicht nennen.

Händler sagten, es gebe daneben noch andere Gründe für den Kursanstieg. Der jüngste Rückfluss von T-Aktien seitens VoiceStream-Aktionäre sei abgebbt. "Aus den USA scheint weniger Druck auf die Aktie zu kommen", hieß es dazu bei einer der deutschen Banken, die die VoiceStream-Übernahme begleitet hatte. Zudem sei es möglich, dass die am Wochenende in Zeitungsberichten angekündigten Pläne der Telekom, nach Japan und China zu expandieren, der Aktie Auftrieb verliehen. "Zurzeit ist die Telekom nur kaum in Asien vertreten", sagte Merck Fink-Analyst Theo Kitz. Es sei wichtig für die Telekom, sich in Japan und China zu engagieren, um ein "Global Player" zu werden.

Telekom - Intraday-Chart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%