BHF-Bank stuft Steag Hamatech hoch

Archiv
BHF-Bank stuft Steag Hamatech hoch

Die BHF-Bank hat die Aktien des Anlagenbauers Steag Hamatech auf "Hold" von "Sell" hochgestuft. BHF-Bank Analyst Manuel Deimel begründete diesen Schritt mit dem gegenwärtigen Kursniveau der im Nemax50 notierten Steag-Hamatech-Aktie.

rtr FRANKFURT. Der Titel, der derzeit mit 5,17 ? gehandelt wird, liege inzwischen unter dem von der BHF-Bank genannten Kursziel von sechs Euro. Angesichts eines weiterhin schwachen Marktumfeldes erwartet Deimel auf kurze Sicht keine signifikante Verbesserung der operativen Geschäftsentwicklung bei Steag Hamatech. Die vorgelegten Geschäftszahlen für 2001 hätten überwiegend den Erwartungen entsprochen, hieß es.

Der Hersteller von Anlagen zur Produktion von optischen Speichermedien wie DVD und CD hatte am Montag für das Geschäftsjahr 2001 bei einem Umsatz von 122,9 (Vorjahr 215,5) Mill. ? einen Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 64,6 (minus 6,5) Mill. ? bekannt gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%