Bilanzen am 7. Mai
Leifheit will Dividende erhöhen

Die Leifheit AG will den Aktionären für das Geschäftsjahr 2001 eine erhöhte Dividende je Aktie zahlen.

vwd NASSAU. Die Leifheit AG, Nassau, will den Aktionären für das Geschäftsjahr 2001 eine auf 1,20 EUR erhöhte Dividende je Aktie zahlen. Im Vorjahr waren 2,30 DEM je Aktie ausgeschüttet worden. Wie das Unternehmen am Freitag weiter bekannt gab, ging das EBIT im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 19,9 (25,9) Mio EUR zurück. Der Konzernjahresüberschuss habe mit 16,5 (14,2) Mio EUR deutlich über dem Vorjahreswert gelegen.

Grund sei die außerordentlich niedrige Ertragssteuerbelastung gewesen, hieß es. Das nach den Regeln von DVFA/SG um Sondereffekte bereinigte Ergebnis je Aktie sei auf 2,72 (2,78) EUR zurückgegangen. Nähere Informationen will das Unternehmen auf seiner Bilanzpressekonferenz am 7. Mai in Frankfurt geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%