Bilder fürs Mobiltelefon-Display kosten bis zu 16,90 DM
Verbraucherzentrale kritisiert Abkassieren bei Klingeltönen

Das Abkassieren von Jugendlichen mit Logos und Klingeltönen fürs Handy hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gerügt. Bei ihren Tests hatten die Verbraucherschützer bei insgesamt zehn Anbietern die beliebten Gimmicks fürs Mobiltelefon bestellt. Bestürzendes Ergebnis: Beim teuersten Anbieter kostete ein Bildchen fürs Handydisplay 16,90 DM.

ap DÜSSELDORF. Allenthalben hätten die Anbieter gegen den Verhaltenscodex verstoßen, mit dem die "Freiwillige Selbstkontrolle für Mehrwertdienste" Minderjährige schützen wolle, berichteten die Verbraucherzentrale am Dienstag in Düsseldorf.

Individuelle Klingeltöne und Logos fürs Handy sind gerade bei Teenagern beliebt. Allein der Anbieter Dac Planet verzeichne jeden Monat bis zu eine Million Bestellungen, berichtete die Verbraucherzentrale. Der typische Besteller sei zwischen 13 und 17 Jahren alt uns besorge sich pro Woche zwei neue Logos und einen neuen Klingelton.

Wie teuer dies werden kann, erlebten die Verbraucherschützer bei ihren Tests. Zwar sieht die "Freiwille Selbstkontrolle der Telefonmehrwertdienste" (FST) vor, das Angebote für Minderjährige nur bis zu einem maximalen Preis von drei Mark je Anruf zulässig seien. Doch sieben der zehn getesteten Dienste hätten diese Marke bei jeder Testbestellung übertroffen, kritisierte die Verbraucherzentrale. Dank langwieriger Erklärungen und Ansagen verschlangen die Bestellungen häufig zwischen 9 und 11 DM. Die Freiwillige Selbstkontrolle zeigte sich überrascht von den Test-Ergebnissen. "Das ist sicher eine Ecke, die bisher vernachlässigt wurde", zitierten die Verbraucherschützer den FST-Vorstandsvorsitzenden Hans-Joachim Kruse. Die Organisation werde nun auf Minderjährige zielende Angebote in ihre Kontrollen einbeziehen.

Doch gaben die Verbraucherschützer auch Tipps für sparsame Handy-Freunde. So könnten im Internet bei www1.livinghandy.de und www.xonio.com kostenlose Logos und Klingeltöne bestellt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%