Archiv
Bilfinger an Übernahme von Holzmann-Teilen interessiert

Der Mannheimer Baukonzern Bilfinger Berger ist an einer Übernahme von Teilen des insolventen Bauunternehmens Philipp Holzmann interessiert. Das bestätigte am Freitag ein Unternehmenssprecher.

dpa MANNHEIM. Er wollte sich jedoch nicht dazu äußern, welche Teile von Holzmann für eine Übernahme in Frage kommen."Wir haben nie einen Hehl daraus gemacht, dass wir in den USA Verstärkung suchen", sagte Bilfinger-Sprecher Michael Weber.

Bislang habe es nur Sondierungsgespräche in Bezug auf Holzmann gegeben. Durch das am Donnerstag eingeleitete Insolvenzverfahren gebe es nun eine neue Situation. Eine Komplettübernahme scheide jedenfalls aus. "Es blieben interessante Targets (Ziele) im Ausland wie im Inland." Bilfinger Berger werde jedoch nicht "unkontrolliert irgendwelche Altlasten übernehmen", sagte Weber.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%