Archiv
Bilfinger Berger erhält im Ausland Aufträge im Gesamtwert von 230 Mio EuroDPA-Datum: 2004-07-05 11:15:12

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Baukonzern Bilfinger Berger < GBF.ETR > hat im Ausland mehrere Aufträge im Gesamtwert von 230 Millionen Euro erhalten. Das teilte die Bilfinger Berger AG am Montag in Mannheim mit,

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Baukonzern Bilfinger Berger < GBF.ETR > hat im Ausland mehrere Aufträge im Gesamtwert von 230 Millionen Euro erhalten. Das teilte die Bilfinger Berger AG am Montag in Mannheim mit,

In Australien solle eine Arbeitsgemeinschaft unter Führung der Ende 2003 übernommenen Beteiligungsgesellschaft Abigroup eine 110 Kilometer lange Eisenbahnstrecke errichten, die ein Kohlerevier an das vorhandene Eisenbahnnetz anbindet. Zudem soll die seit 1993 zum Konzern zählende australische Beteiligung Baulderstone Hornibrook einen zehn Kilometer langen Streckenabschnitt des Pacific Highway in New South Wales ausbauen und ihn auch während zehn Jahren instandhalten. Der Gesamtwert dieser Aufträge betrage 120 Millionen Euro.

Zudem meldete Bilfinger Berger zwei weitere Aufträge im Gesamtwert von 110 Millionen Euro. Auf La Reunion im Indischen Ozean werde die französische Beteiligung Razel die Erd- und Entwässerungsarbeiten für den Bau des ersten Streckenabschnitts einer 34 Kilometer langen Schnellstraße ausführen. Bei Brixlegg in Österreich soll Bilfinger Berger in Arbeitsgemeinschaft ein 3,5 Kilometer langes Tunnelbauwerk erstellen.

In Australien sind die Mannheimer nach der Übernahme der Abigroup der zweitgrößte Baukonzern. Im laufenden Jahr strebt Bilfinger Berger auf diesem Markt eine Gesamtleistung von mehr als 1,4 Milliarden Euro an. In den ersten vier Monaten übertraf der Auftragseingang in Australien den "starken" Vorjahreszeitraum um 15 Prozent, wie der Konzern meldete.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%