Archiv
Bilfinger Berger senkt wegen USA-Problemen die Ergebnisprognose 2004

Der Baukonzern Bilfinger Berger hat wegen technischer Schwierigkeiten auf einer Baustelle in den USA seine Jahresprognose gesenkt.

dpa-afx MANNHEIM. Der Baukonzern Bilfinger Berger hat wegen technischer Schwierigkeiten auf einer Baustelle in den USA seine Jahresprognose gesenkt. Wie das Unternehmen am Montag in Mannheim mitteilte, ist die Risikovorsorge für das Brückenbau-Projekt Maumee River Crossing im US-Bundesstaat Ohio um 30 Mill. Euro auf 50 Mill. Euro erhöht worden. Die Aktie war am Nachmittag bei einem Kurs von 28,30 Euro (-0,77 Prozent) rund eine Stunde vom Handel ausgesetzt und verlor nach Wiederaufnahme des Handels zeitweise mehr als zehn Prozent.

Die für das Gesamtjahr geplante Steigerung des operativen Ergebnisses auf rund 115 Mill. Euro sei nach dem Vorfall nicht mehr erreichbar, hieß es. Nach den Worten eines Unternehmenssprechers ist auch die durchschnittliche Marktprognose für den Überschuss in 2004 nicht mehr zu halten. Die Analysten hätten realistischerweise 68 Mill. Euro erwartet. Nun werde mit 50 Mill. Euro gerechnet. Das Jahresergebnis werde damit den um Sondereinflüsse bereinigten Vorjahreswert erreichen.

Zwei Schwere Vorfälle Ungewöhnlich

Bei der Wiederaufnahme der Arbeiten mit dem Verlegegerüst zur Herstellung der Vorlandbrücken sei am Wochenende ein technischer Defekt eingetreten. Der Bauherr, die Verkehrsbehörde des Bundesstaates Ohio, habe nun den Einsatz anderer Montagetechniken verlangt, nachdem es im Februar bereits zu einem schweren Unfall mit dem Gerüst gekommen sei.

Nach dem Unfall hatte Bilfinger Berger eine Risikovorsorge von 20 Mill. Euro getroffen - wegen der zu erwartenden Verzögerungen. Seit Februar hätten die Bauarbeiten praktisch geruht, sagte der Sprecher. Es sei im internationalen Geschäfts außerordentlich selten, dass es innerhalb kurzer Zeit zu zwei so schwerwiegenden Vorfällen komme. Die Arbeiten an der Brücke werden von der 100-prozentigen US-Tochter Fru-Con Constructions ausgeführt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%