Archiv
Billigflieger dba kommt zum Flughafen Hannover

(dpa-AFX) Hannover - In seinen Bemühungen um Kapazitätszuwachs hat der Flughafen Hannover jetzt die Billigfluggesellschaft dba gewinnen können. Die zweitgrößte innerdeutsche Linienfluggesellschaft (München) werde Hannover in ihr Streckennetz aufnehmen, teilte der Flughafen, an dem der Beteiber Fraport beteiligt ist, < FRA.ETR > am Mittwoch mit.

(dpa-AFX) Hannover - In seinen Bemühungen um Kapazitätszuwachs hat der Flughafen Hannover jetzt die Billigfluggesellschaft dba gewinnen können. Die zweitgrößte innerdeutsche Linienfluggesellschaft (München) werde Hannover in ihr Streckennetz aufnehmen, teilte der Flughafen, an dem der Beteiber Fraport beteiligt ist, < FRA.ETR > am Mittwoch mit.

Einzelheiten wurden nicht bekannt. Die Geschäftsführer beider Unternehmen wollen Anfang der kommenden Woche über Start und Perspektiven der neuen Flugverbindung informieren.

Erst Mitte Juli hatten war der Streit um eine Ansiedlung des britischen Billigfliegers von easyjet < EZJ.ISE > < EJT.FSE > beigelegt worden. Fluggesellschaften wie Air Berlin und Hapag Lloyd von TUI < TUI.ETR > hatten derartige Pläne abwehren können und dem Flughafen Hannover zugesagt, bis 2006 ihr Angebot um zusätzliche fünf Maschinen aufstocken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%