Archiv
Billigflieger easyjet streicht Flughafen Zürich vom Streckenplan

Die zweitgrößte europäische Billigfluglinie easyjet wird künftig den Flughafen Zürich nicht mehr anfliegen. Der Grund sei ein starker Anstieg der Flughafengebühren, teilte easyjet am Mittwoch mit. Zuvor habe es einen Anstieg der Gebühren um 132 % gegeben, hieß es. Damit sei Zürich der teuerste Flughafen im Netz der Billiggesellschaft.

dpa-afx LONDON. Die zweitgrößte europäische Billigfluglinie easyjet wird künftig den Flughafen Zürich nicht mehr anfliegen. Der Grund sei ein starker Anstieg der Flughafengebühren, teilte easyjet am Mittwoch mit. Zuvor habe es einen Anstieg der Gebühren um 132 % gegeben, hieß es. Damit sei Zürich der teuerste Flughafen im Netz der Billiggesellschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%