Archiv
Bin Laden bietet CNN Interview an

Der als Topterrorist gesuchte Osama bin Laden soll dem arabischen TV-Kanal El Dschasira und dem US-Nachrichtensender CNN ein "Interview" angeboten haben.

dpa WASHINGTON/KAIRO. Ein Mann, der sich als Vertreter des Terrornetzwerks El Kaida ausgab, habe El Dschasira angeboten, auf einem Video vorbereitete Fragen zu beantworten, hieß es. El Dschasira habe den Vorschlag an CNN weitergeleitet, berichtete CNN am Dienstag (Ortszeit).

Der US-Sender veröffentlichte auf seiner Webseite umgehend sechs Fragen, darunter etwa, welche Rolle El Kaida bei den Terroranschlägen in den USA und den jüngsten Anthrax-Fällen gespielt habe, ob eine andere Regierung daran beteiligt gewesen sei und ob das Netzwerk Massenvernichtungswaffen besitze.

CNN habe noch nicht entschieden, ob eine Antwort Bin Ladens gesendet würde, hieß es. In diesem Fall werde das Material auch allen anderen Fernsehsendern zur Verfügung gestellt. CNN hat mit dem in Katar ansässigen Sender El Dschasira einen Kooperationsvertrag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%