Archiv
Bin Laden nicht unter Hausarrest

Die afghanische Taliban-Bewegung hat am Donnerstag Berichte zurückgewiesen, sie habe den saudi-arabischen Milliardär Osama bin Laden unter Hausarrest gestellt.

rtr ISLAMABAD. Dies meldete die Nachrichtenagentur Afghanisch-Islamischer Pressedienst (AIP) in Pakistan. Die Taliban hätten der Agentur in Kabul mitgeteilt, dass alle Berichte über einen Hausarrest Bin Ladens oder dessen Anhänger falsch seien. Die arabische Online-Publikation Ilaf hatte unter Berufung auf "fundamentalistische arabische Kreise" berichtet, die Taliban hätten Bin Laden und seine Helfer festgesetzt und unter Beobachtung gestellt. Der Islamistenführer Bin Laden wird als Drahtzieher der Anschläge in den USA verdächtigt.

Die Nachrichtenagentur wiederholte zudem eine Stellungnahme der Taliban-Regierung, nach der Bin Laden nichts mit den Anschlägen in New York und Washington zu tun habe. Bin Laden hält sich vermutlich seit Jahren in Afghanistan auf. Der Westen verdächtigt ihn, bereits mehrere Anschläge auf US-Einrichtungen organisiert zu haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%