Archiv
Biogen: Aktienrückkauf

Das Biotechnologieunternehmen Biogen hat heute angekündigt, dass der Aufsichtsrat den Rückkauf von vier Millionen Aktien genehmigt hat.

CEO James Mullen begründet diese Entscheidung mit dem Vertrauen des Managements in die Zukunft des Unternehmens. Bereits zwischen April 1999 und November 2000 hat das Unternehmen rund acht Millionen Aktien zurückgekauft. Biogen erzielt den Hauptanteil des Umsatzes mit dem Multiple Sklerose Medikament Avonex. Seit den Höchstständen im März diesen Jahres musste das Papier mehr als die Hälfte seines Wertes abgeben. Am Dienstag konnte die Aktie bis zum Nachmittag rund vier Prozent auf 53,69 Dollar zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%